Der Fernsehbildschirm ist schwarz – Einschalten, aber kein Bild

Der Fernsehbildschirm ist schwarz – Einschalten, aber kein Bild – Was ist zu überprüfen?

Ich habe einen Samsung Fernseher und der Bildschirm ist schwarz. Der Fernseher wird eingeschaltet, aber ich kann kein Bild sehen. Das Fernsehbild blinkt für ein oder zwei Sekunden und dann wird der Bildschirm komplett schwarz. Es ist nur ein schwarzer Bildschirm mit nichts anderem. Ich kann sehen, wie das POWER-Licht leuchtet, so dass ich weiß, dass der Fernseher eingeschaltet ist und eingeschaltet bleibt. Ich höre Geräusche, obwohl beim schöner fernsehen kein bild vorhanden ist. Mein Fernseher ist ein 65″ 4K SMART LED HDTV und der schwarze Bildschirm begann gerade erst zu erscheinen. Ich kann nicht fernsehen, da der schwarze Bildschirm konstant ist. Bedeutet das, dass der Bildschirm oder das Hauptpanel schlecht ist? Wenn eine LED oder LEDs schlecht werden, blinkt das Bild und dann erscheint ständig der schwarze Bildschirm? Welche Dinge kann ich selbst überprüfen, bevor ich einen Reparatur- oder Garantie-Service in Anspruch nehme?

schöner fernsehen kein bild

Wenn ein Fernseher schwarz ist und kein Bild erscheint, kann dies zu einigen verschiedenen Problemen führen. Hier sind die einfachsten Dinge, die Sie zuerst überprüfen sollten, um zu wissen, ob Sie ein einfaches Problem oder ein Problem haben, das den Austausch von Teilen in Ihrem Fernseher erfordert.

Schnelltest TV-Bildschirm Schwarz 1:

Versuchen Sie zunächst, das TV-Menü mit der Fernbedienung oder der MENU-Taste am Fernseher selbst hochzuziehen.
Wenn das TV-Menü angezeigt wird, liegt das Problem bei einer Ihrer Quellen oder Komponenten.

Black TV Screen Lösung 1:
Dies würde bedeuten, dass entweder eine CABLE BOX, SAT BOX, COAX CABLE, HDMI CABLE, ETC möglicherweise nicht richtig funktioniert, etwas lose ist oder zurückgesetzt werden muss.
-Setzen Sie ALLE Komponenten zurück, indem Sie sie 5 Minuten lang ausstecken, einschließlich des Fernsehers.
Vergewissern Sie sich, dass alle KOAX-KABEL und HDMI-KABEL fest und richtig angeschlossen sind.
Wenn Sie das TV-Menü aufrufen können, wenn Sie den schwarzen Bildschirm haben, aktualisieren Sie die Firmware Ihres Fernsehers, um sicherzustellen, dass Ihr Fernseher auf dem neuesten Stand ist, und schließen Sie den Fernseher als Problem aus.
HINWEIS: Wenn der Fernseher jetzt funktioniert und es keinen BLACK SCREEN gibt, war das Problem entweder ein loses Kabel, eine alte TV-Firmware oder eine Komponente, die zurückgesetzt werden musste, und das Problem ist nun behoben.

Schnelltest TV-Bildschirm Schwarz 2:

Ist die von Ihnen verwendete Komponente eingeschaltet und der TV-Eingang korrekt eingestellt?

Schwarze TV-Bildschirmlösung 2:
Zum Beispiel, wenn Sie ein Roku benutzen, um fernzusehen…..
-Vergewissern Sie sich, dass die ROKU oder die Komponente eingeschaltet ist.
Vergewissern Sie sich, dass der TV-EINGANG korrekt eingestellt ist und auf die Komponente eingestellt ist, die Sie gerade verwenden.
Schalten Sie nacheinander auf alle TV-EINGÄNGE um, um sicherzustellen, dass die Komponente an den richtigen Eingang angeschlossen ist.
HINWEIS: Manchmal sind die Eingänge falsch beschriftet, was zu Verwechslungen führen kann. Wenn nach dem Einschalten der Komponente und dem Ändern des TV-Eingangs der SCHWARZE BILDSCHIRM weg ist und der Fernseher funktioniert, ist das Problem nun behoben.

Schnelltest TV-Bildschirm Schwarz 3:

Nach dem Zurücksetzen und Sicherstellen, dass die Komponenten richtig angeschlossen sind, kann es sein, dass Sie ein schlechtes KOAX-KABEL oder HDMI-KABEL haben, wenn Sie immer noch den SCHWARZEN SCHIRM erhalten.

Schwarze TV-Bildschirmlösung 3:

  • Versuchen Sie, andere oder neue Kabel für die Komponente zu verwenden, die Sie gerade verwenden.
  • Verwenden Sie ein neues KOAX-KABEL für SAT BOX und CABLE BOX.
  • Verwenden Sie ein neues HDMI-Kabel für ROKU, AMAZON, DVD, BLU-RAY, X-BOX, PlayStation, etc.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Kabel nicht beschädigt sind.

HINWEIS: Wenn nach der Verwendung eines neuen Kabels der SCHWARZE BILDSCHIRM nun verschwunden ist und Sie Bild und Ton sehen können, ist das Problem behoben und das Problem war ein defektes Kabel.

Beschädigtes HDMI-KabelBeschädigtes HDMI-Kabel

Wenn die oben genannten Lösungen zur Behebung des SCHWARZEN TV-Bildschirms nicht funktionierten, siehe unten aus anderen Gründen, die das Problem verursachen können.

Andere Probleme, die den SCHWARZEN BILDSCHIRM verursachen können, die eine Demontage Ihres Fernsehers und den Austausch von Teilen erfordern:
WICHTIGER HINWEIS FÜR DIE SICHERHEIT – Schalten Sie Ihren Fernseher aus, ziehen Sie den Netzstecker und warten Sie einige Stunden, damit sich die Spannung, die der Fernseher in sich trägt, entladen kann, um ein Schock zu vermeiden.

DEFEKTES FERNSEHPANEL

1 – Wenn der Fernsehbildschirm schwarz ist, kann die gesamte TV-Frontplatte defekt sein, so dass der Bildschirm SCHWARZ und kein Bild anzeigt.
Finden Sie heraus, ob Ihr Bildschirm defekt oder beschädigt ist und recherchieren Sie, um zu sehen, ob sich ein neuer Bildschirmersatz lohnt, anstatt einen neuen Fernseher zu kaufen.

FEHLERHAFTE LEITERPLATTE IM FERNSEHEN

2 – Eine Leiterplatte im Fernseher (T-CON BOARD, MAIN BOARD, BACKLIGHT INVERTER, LED DRIVER BOARD) kann defekt sein, sprunghafte Kondensatoren oder ein loses Flachbandkabel haben.
Wenn eine schlechte Platine den SCHWARZEN BILDSCHIRM verursacht, muss die Platine ausgetauscht werden oder die Kappen können ausgetauscht werden, wenn Sie wissen, wie man lötet.
Überprüfen Sie die Farbbandanschlüsse aller Karten im Inneren des Fernsehers, um sicherzustellen, dass alles angeschlossen und sicher ist.

So deaktivieren Sie das private Surfen in Firefox

So deaktivieren Sie das private Surfen in Firefox

Alle Browser verfügen über einen privaten Browsermodus. Sie können es sowohl auf Desktop- als auch auf mobilen Browsern finden. Der private Modus verbirgt Ihre Browsing-Aktivitäten nicht vor Ihrem ISP, aber er stellt sicher, dass für Ihr Gerät keine Spur mehr von ihm vorhanden ist. Für Browser, die nicht mehrere Profile unterstützen, ist das firefox privater modus abschalten sehr nützlich. Wenn Sie das private Surfen nicht mögen, können Sie es in einigen Browsern deaktivieren. Wir haben ein kurzes Tutorial, wie man den Inkognito-Modus in Chrome deaktiviert, und hier werden wir erklären, wie Sie das private Surfen in Firefox deaktivieren können.

firefox privater modus abschalten

Privates Surfen deaktivieren

Um das private Surfen in Firefox zu deaktivieren, müssen Sie die Windows-Registrierung bearbeiten und dazu müssen Sie über Administratorrechte verfügen.

Öffnen Sie die Windows-Registrierung und gehen Sie zum folgenden Speicherort.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Mozilla\Firefox

Es ist möglich, dass Sie den Mozilla-Schlüssel nicht unter dem Policies-Schlüssel haben. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel Policies und wählen Sie New>Key. Sag es Mozilla. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den gerade erstellten Mozilla-Schlüssel und wählen Sie erneut Neu>Schlüssel aus dem Kontextmenü. Benennen Sie diesen Schlüssel Firefox.

Nachdem die Registrierung nun so strukturiert ist, wie Sie sie benötigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Firefox-Taste und wählen Sie Neu>DWORD (32-Bit) Wert. Benennen Sie den Wert DisablePrivateBrowsing und setzen Sie seinen Wert auf 1.

Wenn Sie Firefox laufen haben, schließen Sie es und öffnen Sie es erneut. Klicken Sie auf das Hamburger-Symbol und die Option Privates Fenster wird bei der Option Neues Fenster nicht angezeigt.

Wenn Sie dies rückgängig machen möchten, d.h. in Firefox den privaten Browsermodus wiederherstellen, ändern Sie den Wert von DisablePrivateBrowsing in der Windows-Registrierung auf 0. Alternativ können Sie auch einfach den Wert DisablePrivateBrowsing löschen. Sie müssen die Schlüssel von Mozilla und Firefox nicht löschen (wenn Sie sie erstellt haben). Wenn Sie die Tasten leer lassen, hat das keine negativen Auswirkungen auf Ihr System oder die Funktionsweise von Firefox.

Wenn Sie mit diesem Trick das private Surfen für einen Benutzer deaktivieren, stellen Sie sicher, dass er keinen Administratorzugriff hat oder die Anmeldeinformationen für das Admin-Konto kennt. Wenn sie es tun, werden sie schließlich in der Lage sein, herauszufinden, was das Problem ist und den Privatmodus wieder zu aktivieren.

Die Einstellung kann auch zurückgesetzt werden, wenn ein Benutzer Firefox deinstalliert und neu installiert. Auch dafür benötigen sie Administratorrechte. Eine Neuinstallation von Firefox kann den Registrierungsschlüssel zurücksetzen oder auch nicht, aber wenn ein Benutzer einen Deinstallateur verwendet, der auch die Registrierung nach verwandten Dateien durchsucht, wird er die von Ihnen vorgenommene Bearbeitung definitiv rückgängig machen.