Bitcoin (BTC) Halbierung der Google-Suchanfragen wird parabolisch

Zu Beginn des heutigen Tages stieg Bitcoin auf die 7.778 $-Marke, hielt sich dort aber nicht lange, bevor es auf 7.697 $ abrutschte, wie aus den Daten von CoinMarketCap hervorgeht.

In der Zwischenzeit ist die aktuelle Anzahl der Suchanfragen in Google bezüglich der Halbierung von Bitcoin stark angestiegen und beläuft sich nun auf 30-33% mehr als im Jahr 2016, als die vorherige Halbierung stattfand. Krypto-Händler Carl Eric Martin ist der Ansicht, dass sich der Markt auf einen Preisanstieg des Flaggschiffs Krypto vorbereiten sollte.

Die nächste Bitcoin-Halbierung findet in 15 Tagen statt – am 11. und 12. Mai.

Geld abheben von Bitcoin Evolution

Google-Suche nach BTC-Halbierung läuft parabolisch

Der Händler Carl Eric Martin, auch bekannt als The Moon Carl, hat in letzter Zeit einen enormen Anstieg bei der Google-Suche nach „Bitcoin Halbierung“ bemerkt. Er weist darauf hin, dass sie jetzt dreiunddreißig Prozent höher sind als vor der Halbierung der BTC im Jahr 2016.

Bereiten Sie sich auf einen Start vor, erklärt Martin.

Der Bitcoin Evolution Analyst @digitalikNet teilt ähnliche Daten auf seiner Twitter-Seite mit:

BTC Active Supply 2y-3y erreicht neuen Höchststand

In der Zwischenzeit hat der Glassnode-Bot berichtet, dass die aktive BTC-Versorgung 2y-3y mit 2.805.977.834 BTC ein neues 3-Jahres-Hoch erreicht hat. Dies bedeutet, dass die Benutzer in den letzten zwei bis drei Jahren ihre BTC aktiv zwischen den Brieftaschen verschoben haben, bevor die Halbierung näher rückt.

Bitcoin gründlich studieren, um die nächste Welle zu meistern

Der Bitcoin-Maximalist und Unternehmer Jimmy Song hat sich auf Twitter eingefunden, um seinem Publikum mehr über die „Bitcoin-Philosophie“ zu erzählen. Song empfiehlt Bitcoin-Inhabern, die Flaggschiff-Währung eingehend zu studieren, um sie gut zu verstehen und nicht nur Nachrichten über den BTC-Preis zu lesen.

Er glaubt, dass dieses Wissen notwendig ist, um Bitcoin durch die nächste Welle zu hodeln. Song twittert:

„Die Nachrichten zu lesen und zu verstehen, wie etwas funktioniert, ist nicht dasselbe. Um sich durch die nächste Welle zu mogeln, müssen Sie #Bitcoin auf einer tieferen Ebene lernen, tiefer als der Preis“.

Comments are closed.